Robustes Maschinenkonzept

Die Tampondruckmaschinen der SEALED INK CUP-Serie sind bestens für den Stand-alone Einsatz geeignet. Darüber hinaus erlaubt ihr kompaktes, robustes und wartungsarmes Maschinenkonzept auch den Einsatz in kleineren Automationen. Mit nützlichen Funktionen wie Tamponwartezeit und programmierbarer Restfarbenabholung ist die SEALED INK CUP-Serie ein ideales Einstiegsmodell in den Tampondruck.

Maschinen-Highlights

Robuste Bauweise

Robuste Bauweise

Gute Sicht auf Rakeleinheit

Gute Sicht auf Rakeleinheit

Wartungsarm

Wartungsarm

Zuverlässige elektropneumatische Komponenten

Zuverlässige elektropneumatische Komponenten

Programmierbare Restfarbabholung-Lösung

Programmierbare Restfarbabholung-Lösung

Einfache Einstellung der Hübe

Einfache Einstellung der Hübe

Frei programmierbare Tamponwartezeit

Frei programmierbare Tamponwartezeit

HMI auf dem neusten Stand

HMI auf dem neusten Stand

Ausführungen

SEALED INK CUP 90

Druckkraft N

750

Taktzahl/Stunde

1400

Rakeltopfgröße ø mm

90

Druckbildgröße

max. ø mm

85

SEALED INK CUP 130

Druckkraft N

1800

Taktzahl/Stunde

1250

Rakeltopfgröße ø mm

130

Druckbildgröße

max. ø mm

125

SEALED INK CUP 140

Druckkraft N

1800

Taktzahl/Stunde

1250

Rakeltopfgröße ø mm

140

Druckbildgröße

max. ø mm

135

Stand-alone & Einbau-Variante
Integrierbar in MODULE ONE-Serie

Kontakt

Dietmar Scholz
Verkaufsleiter Maschinen & Lasersysteme

Die SEALED INK CUP-Serie besteht aus modernen und technisch hochwertigen Tampondruckmaschinen, deren Bewegungen durch elektropneumatische Zylinder ausgeführt werden. Dabei wird auf hochwertige Komponenten gesetzt. Dies macht die Tampondruckmaschinen der SEALED INK CUP-Serie im Einsatz besonders wartungsarm und langlebig. Sie sind sehr bedienerfreundlich, einfach in ihren Einstellungen und somit ideal für den Einstieg in den Tampondruck.

Insbesondere in Verbindung mit unserem MODULE ONE-System bietet die SEALED INK CUP-Serie ein technisch ausgereiftes Konzept und kann in jeglichen Umgebungsbedingungen sowie auch bei Automationsanforderungen eingesetzt werden. Durch ihre kompakte und robuste Bauweise finden die Maschinen daher auch in kleineren Automationen Anwendung.

Die SEALED INK CUP Maschinen sind als Standard-Tampondruckmaschinen mit hohem Sicherheitskomfort MODULE ONE XXS/XS sowie in der modularen Halbautomation MODULE ONE S/M verfügbar.

Die Tampondruckmaschinen der SEALED INK CUP-Serie beinhalten alle notwendigen Eigenschaften, die eine zuverlässige Tampondruckmaschine im Handarbeitsplatzspektrum bieten muss. Ihre Bedienung erfolgt über das benutzerfreundliche HMI-Touchpanel. Und auch die Option Restfarbenabholung wird über das HMI frei programmiert.

Die SEALED INK CUP-Serie zeigt ein international überzeugendes Preis-Leistungs-Verhältnis „Made in Germany“. Fragen Sie uns!

Downloads

Broschüre SEALED INK CUP-Serie

Technisches Datenblatt SEALED INK CUP 90

Technisches Datenblatt SEALED INK CUP 130

Technisches Datenblatt SEALED INK CUP 140

Verbrauchsmaterialien

Tampondruckfarben

Tampondruckfarben

Tampondruckklischees

Tampondruckklischees

Drucktampons

Drucktampons