How can we help you?

  • Products
  • Career
  • More content
Products
Career
More content

MAP Laser-Automation

Mit der MAP Laser-Automation können Bauteile vollautomatisch markiert werden. Durch die verwendeten MOF Technologien können zum Beispiel zylindrische Bauteile in einem Zug markiert werden. Dadurch entfällt das Schrittweise markieren und die Ausbringungsmenge kann erheblich gesteigert werden. Durch die perfekt abgestimmten Laser-Einbaukomponenten, können diverse Laseranwendungen auf der MAP Plattform realisiert werden.

MOF Serie

Die MOF-Serie von TAMPOPRINT wird hauptsächlich für die Innen- und Außen-Kennzeichnung von Getränkeverschlüssen eingesetzt. Sie ist standardmäßig mit einem leistungsstarken Laser ausgestattet. Optional kann die Serie um eine Kamera-Kontrolle erweitert werden. Mit dieser wird das Produkt in Prozessgeschwindigkeit auf seine Qualität hin geprüft. Durch ihre kompakte Bauart lassen sich Maschinen der MOF-Serie problemlos in vorhandene Produktionslinien integrieren. Darüber hinaus kann die MOF-Serie dank eines umfangreichen Zubehörsortiments auf kundenspezifische Anforderungen hin individuell erweitert werden. Ausgeliefert werden die Maschinen der Serie standardmäßig mit der ALFALAS® Laser Suite – einer von TAMPOPRINT entwickelten Software für die Laserkennzeichnung.

Tampondruck- und Laser-Kombination-maschinen

Täglich bedrucken, kennzeichnen und dekorieren Automationen von TAMPOPRINT Millionen von Oberflächen aller Art. In Kombination mit integrierten Lasersystemen werden dabei im Tampondruck auch Sonderlösungen ermöglicht, die höchste Präzision beim Bedrucken kleinster Flächen, kombiniert mit Lasergravur, ein- und mehrfarbig auf konvexen, konkaven, zylindrischen und unebenen Oberflächen erfordern.

MODULE ONE S mit V-DUO Tampondruckmaschine und Laserkomponente