TAMPOPRINT auf der Pharmapack 2017
Branchenführer unter sich

Die Pharmapack 2017 in Paris gehört zu den wichtigsten Treffpunkten der Medizinbranche. Mit dem Besuch der TAMPOPRINT AG auf der Messe unterstreicht das Unternehmen die Wichtigkeit des Tampondrucks und der Laser-Individualisierung für die Pharmaindustrie. Ganz konkret im Fokus: In keiner anderen Branche haben exakte Skalen und strapazierfähige Produktbeschriftungen eine annähernd so lebenswichtige Funktion.


Das Vertrauen von internationalen Branchengrößen beweist klar, dass TAMPOPRINT diese Anforderungen erfüllt. Egal ob Ampullen, Spritzenkörper oder Dosier-Zählringe: Perfekt in Upstream- und Downstream-Prozesse integrierte Markierungslösungen sind weltweit im Einsatz. Deswegen hat TAMPOPRINT schon früh die ISO-Zertifizierung von Produktionsprozessen für Druckfarben, Drucktampons und Tampondruck-Klischees vorangetrieben. Zudem profitiert das Unternehmen aus 60-jähriger Maschinenbautradition. So stehen schon bei der Konstruktion sensibles Handling und sorgfältiger Transport von empfindlichen Produkten im Fokus. Kurz gesagt: Dem sicheren und vielseitigen Einsatz von TAMPOPRINT-Systemlösungen steht in der Medizinbranche nichts im Wege.


Die Stärke des Spezialisten für Tampondruck und Laser-Individualisierung liegt in der optimalen Verknüpfung aller Kompetenzen. Damit sind individuelle Markierungen, z. B. mit QR-Codes zur eindeutigen Produkt-Nachverfolgung, leicht zu realisieren. Markierungen können flexibel gestaltet und auf wechselnde Produkte angepasst werden. TAMPOPRINT gelingt dies mit der Modularen Automations-Plattform (MAP). Kompakte Außenmaße und bedienerfreundliche Handhabung haben dieses System so begehrt gemacht. Kurzum: Die MAP gehört zu den TAMPOPRINT Star-Produkten der vergangen Jahre und ist eine perfekt in den Gesamtprozess integrierbare Automation.


TAMPOPRINT wird zur Pharmapack vor allem die Gelegenheit nutzen, den Tampondruck und seine flexiblen Anwendungen zu forcieren. Zudem wird an Stand B17 in Halle 1 hochkarätiges Fachpublikum erwartet.

Download
  • TAMPOPRINT auf der Pharmapack 2017, 192,7 KBDownload

Zurück

  • Despina Jelastopulu, Ansprechpartnerin für Presse und Kommunikation der TAMPOPRINT AG, im Betrieb
Despina Jelastopulu
Ansprechpartnerin Presse und Kommunikation

Brauchen Sie Pressematerial, Broschüren oder Medien? Melden Sie sich einfach bei mir. Ich versorge Sie gerne mit Informationen.

Fax
+49 7150 928-411

Brauchen Sie Pressematerial, Broschüren oder Medien? Melden Sie sich einfach bei mir. Ich versorge Sie gerne mit Informationen.