How can we help you?

  • Products
  • Career
  • More content
Products
Career
More content

Laser-Individualisierung von Verschlusskappen, Deckeln und Getränkeverschlüssen

Der Schwerpunkt der M0F-Serie ist die massenhafte Innen-, Außen- und Umfangskennzeichnung von Verschlüssen aller Art. Vielseitige Applikationsmöglichkeiten wie Promotionen, QR-Codes, umfangseitige Markierung von zylindrischen Teilen, Farbabtrag, alphanummerische oder symbolische Beschriftungen, Anti-Counterfeiting oder Rückverfolgbarkeit werden im ungetakteten Durchlauf perfekt und sichtbar auf das Teil mittels Laser markiert.

System-Highlights

Kontrastreiche Lasermarkierung

Kontrastreiche Lasermarkierung

Vielseitige Applikationsmöglichkeiten

Vielseitige Applikationsmöglichkeiten

Hohe Ausbringungsmenge

Hohe Ausbringungsmenge

Sehr ergonomisch und bedienerfreundlich

Sehr ergonomisch und bedienerfreundlich

Ausbaufähig zur vollautomatischen Anlage

Ausbaufähig zur vollautomatischen Anlage

Kompaktes, flexibles Maschinendesign

Kompaktes, flexibles Maschinendesign

Laser-Software mit höchster Datensicherheit

Laser-Software mit höchster Datensicherheit

CE-zertifizierte Maschinensicherheit

CE-zertifizierte Maschinensicherheit

Ungetaktete Highspeed-Kennzeichnung

Ungetaktete Highspeed-Kennzeichnung

Laser-Ausführungen

UV-Laser

Faser-Laser

Zusatzausstattung

Sortiersteilförderer

Kamerasystem

Externes Absaugsystem

Bunker mit einem Fassungsvermögen von ca. 40.000 Verschlüssen (Durchmesser 28 mm)

MOF Serie

Ungetaktete Highspeed-Laserkennzeichnung

Kontakt

Yuen Wah Lee
Produktmanager Laser & Area Sales Manager

Die Maschinen der MOF-Serie sind mit langlebigen leistungsstarken Lasern ausgestattet und kennzeichnen im ungetakteten Durchlauf verschiedenste Produkte. So zum Beispiel: Schraubdeckel, Kronenkorken, LongCaps und beliebige rotations-symmetrische Bauteile. Neben der konventionellen Kennzeichnung mittels Laser wird dieser auch für präzise, punktuelle Entfernung von Farbe verwendet, den sogenannten Farbabtrag. So entstehen vielfältige Beschriftungen innerhalb eines Farbfeldes. Mit der eigens hierfür entwickelten Software ALFALAS Laser Suite ist es möglich, alle Beschriftungsvarianten mit einer Maschine zu erledigen.

Alle Maschinen lassen sich bedarfsgerecht, und perfekt auf die jeweilige Anwendung abgestimmt, erweitern. So erreicht z. B. die MOF-PROMO HP durch vollautomatische Sortier-, Zu- und Abführkomponenten Leistungsdaten einer Highspeed-Automation. Darüber hinaus wird mit der optionalen Kamera-Kontrolle das Endprodukt in Prozessgeschwindigkeit auf ihr Qualitätsniveau geprüft.

Die Bestimmung der konkreten Ausgangskapazität der MOF-Serie hängt von der jeweiligen Applikation ab. Maßgeblich für die Markierungsgeschwindigkeit ist der Beschriftungsumfang, die Produktform und -farbe sowie die Materialeigenschaft. Um für einen Anwendungsfall die perfekte Lösung zu finden, unterstützt die TAMPOPRINT- Laseranwendungstechnik ihre Kunden im Vorfeld mittels Prozessstudien und bestimmt die richtige Laserlösung speziell für Ihren Anwendungsfall.

Fragen Sie uns an, wir verhelfen auch Ihnen zu Ihrer Lösung.

Downloads

Broschüre MOF-Serie

Broschüre MOF PROMO HP

Broschüre Lasersoftware ALFALAS® Laser Suite

Druck gefällig?

Sie möchten Ihre Verschlusskappen mit einem Druck aufwerten? Dann ist unsere ROTOPRINT gefragt! Sie ist unsere Spezialistin für effizienten Verschlusskappendruck. Unsere meistverkaufte Verschlusskappen-Maschine, die eigentlich eine kompakte Anlage ist, definiert die Referenz in Sachen Leistung, Ergonomie und Effizienz.