Hoher Arbeitsschutz

Die MODULE ONE XXS und XS sind Handarbeitsplätze, deren Fokus auf der Bedienersicherheit liegt. Die Handarbeitsplätze bestehen grundsätzlich aus einem kompakten Gestell und einer Schutzumhausung mit praktischer Ablagefläche. Je nach Ausführungsvariante sind sie unterschiedlich mit standardisierten Baugruppen ausgestattet. Die Tampondruckmaschine wird individuell aus den Maschinenserien HERMETIC, SEALED INK CUP und V-DUO ausgewählt. Die typischen Anwendungen liegen bei der MODULE ONE XXS und MODULE ONE XS im Bereich von kleineren Bauteilen.

Ausführungen

MODULE ONE XXS

Farbanzahl

1 bis 2

Verfügbare

Druckmaschinen

HERMETIC Serie, V-DUO Serie

SEALED INK CUP Serie

Ausstattung

Lichtvorhang, Winkeltisch

MODULE ONE XS

Farbanzahl

1 bis 2

Verfügbare

Druckmaschinen

HERMETIC Serie, V-DUO Serie

SEALED INK CUP Serie

Ausstattung

Lichtvorhang, Winkeltisch,

X/Y Maschinenkreuztisch, Rundschaltteller

(2er oder 4er Teilung)

System-Highlights

Kurze Lieferzeit

Kurze Lieferzeit

Bedienerfreundlich und ergonomisch

Bedienerfreundlich und ergonomisch

Platzsparend

Platzsparend

Wartungsfreundlich

Wartungsfreundlich

Hohe Arbeitssicherheit

Hohe Arbeitssicherheit

MODULE ONE als Automation

Die MODULE ONE-Serie besteht auch aus den Halbautomationen MODULE ONE S und MODULE ONE M. Durch das Prinzip des MODULE ONE-Konzeptes werden Anlagen mittels standardisierten Baugruppen im Baukasten-Prinzip individuell konfiguriert. Somit entstehen Lösungen, die perfekt auf die Anforderung abgestimmt und schnell verfügbar sind.

Kontakt

Dietmar Scholz
Verkaufsleiter Maschinen & Lasersysteme

Die MODULE ONE XXS und MODULE ONE XS stehen für hohe Bedienersicherheit im Einsatz von Stand-alone Tampondruckmaschinen und sind auf die Bedruckung von Teilen ausgelegt, die eine einfache Be- und Entladung im Handarbeitsplatzbetrieb erfordern. Das kompakte Gestell sowie die Auswahl von drei Tampondruckmaschinen aus den Serien HERMETIC, SEALED INK CUP und V-DUO sind die Eckpfeiler. Die maximale Farb-/Rakeltopfgröße ist Ø 130 mm. Daher sind die typischen Anwendungen im Bereich von kleineren Bauteilen zu finden.

Das robuste, stabile Gestell mit der Schutzumhausung und der angebauten Lichtschranke bietet einen hohen Schutz bei der Handeinlage. Der stufenlos höhenverstellbare Winkeltisch ermöglicht die Bedruckung verschieden hoher Druckteile und stellt einen zusätzlichen Schutz dar, so dass ein Eingriff von unten unterbunden wird. Der Unterschied der MODULE ONE XXS und MODULE ONE XS liegt bei den Anbauten.

Die MODULE ONE XS verfügt zusätzlich über den Anbau eines Rundschalttellers. Dieser dient als Einlegehilfe und ist wahlweise in zweier oder vierer Teilung verfügbar. Der Lichtvorhang sorgt für eine sichere Handeinlage am Rundschaltteller. Zusammen mit der praktischen Ablagefläche steigert die MODULE ONE XS die Produktivität im Handbetrieb.

Gerne beraten wir Sie zu Ihrer sicheren Stand-alone Tampondruck-Lösung!

Downloads

MODULE ONE XXS Tampondruckmaschine

MODULE ONE XS Tampondruckmaschine

Verbrauchsmaterialien

Tampondruckfarben

Tampondruckfarben

Tampondruckklischees

Tampondruckklischees

Drucktampons

Drucktampons